Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Sonntag, 23. November 2014

13:00 - 21:00

Symposium

ZWISCHEN PROPAGANDA UND UNTERHALTUNG. DER REGISSEUR GUSTAV UCICKY:

Alle Vorträge bei freiem Eintritt.

Für Symposiumsteilnehmer ist der Eintritt auch bei den begleitenden Filmprogrammen frei.

Der Film „HEIMKEHR“ kann nur im Doppelprogramm mit „VERBOTENE FILME“ besucht werden.


Filmarchiv Austria
Johannesgasse 4, 1010 Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
13:00 - 21:00

Zwischen Propaganda und Unterhaltung

Der Regisseur Gustav Ucicky - 22. und 23. November 2014

METRO Kinokulturhaus


Filmarchiv Austria
METRO KINO Johannesgasse 4,, 1010 Wien Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
17:00 - 18:30

30 JAHRE ABENTEUER

ein Diavortrag von Michael Martin


AllesLeinwand
Universitätsring 1, 1010 Wien
Vortrag