Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Montag, 03. November 2014

09:00 - 16:30

Wiener Konzernsteuertag 2014

Abzugsverbote im Konzern


Institut für Finanzrecht
Schottenbastei 10-16, 1010 Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
15:00 - 16:30

Anubh?ti versus Sah?nubh?ti

Dalit-Identitätspolitiken und Dalit-Literatur in Hindi.

Ein Vortrag von Dr. Heinz Werner Wessler (Institute for Linguistics and Philology, University of Uppsala)


Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
Spitalgasse 2, Hof 2.7, 1090 Wien
Vortrag
18:00 - 19:30

IGKK - Vortrag Prof. Rhona SCHUZ

Disparity and the Quest for Uniformity in Implementing the Hague Child Abduction Convention


Interdisziplinäre Gesellschaft für Komparatistik und Kollisionsrecht
Schottenbastei 10-16, 1010 Wien
Vortrag
18:30 - 20:00

Vortragsreihe Genderforschung - R. Schaller-Steidl

Europäische Entwicklungen und nationale Initiativen zur Gleichstellung der Geschlechter und zur Umsetzung eines aktiven Diversitätsmanagements


Fakultät für Psychologie, Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft
Liebiggasse 5, 1010 Wien
Vortrag
19:00 - 21:00

Buchpräsentation mit Marina Cattaruzza (Bern)

"L’Italia e la questione adriatica. Dibattiti parlamentari e panorama internazionale (1918-1926)" (il Mulino 2014)


Forschungsplattform
Spitalgasse 2, Hof 3, 1090 Wien
Buchpräsentation, Lesung