Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Montag, 08. Oktober 2018

09:00 - 18:00

Alumni-Bücherflohmarkt

Stöbern, wühlen, Schnäppchen entdecken!


Alumniverband der Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien
Sonstiges
15:15 - 16:30

Habilitationskolloquium von Dr. Oliver Büttner

Consumer Behavior and Decisions in Shopping Contexts: The Role of Motivational Processes and Visual Attention


Fakultät für Psychologie, Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft
Universitätsstraße 7, 1010 Wien
Sonstiges
16:45 - 17:45

ISOR Colloquium

"On phenomenon of Immobility in study of convex Optimization problems (joint work with Olga Kostyukova (National Academy of Sciences, Belarus))"

Speaker: Tatiana Tchemisova Cordeiro (Univ. Aveiro)


Institut für Statistik und Operations Research
Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien
Vortrag
18:00 - 20:00

Rechtspanorama am Juridicum

Schnellere Bewilligung für Großprojekte?


Universität Wien und Die Presse
Schottenbastei 10-16, 1010 Wien
Diskussion, Round Table
18:30 - 20:30

Struktur und Praxis des Nationalsozialismus

Behemoth – Struktur und Praxis des Nationalsozialismus

Buchpräsentation und Diskussion


Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 2.8, 1090 Wien
Buchpräsentation, Lesung