Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Freitag, 05. Juni 2015

09:00 - 10:00

Zur Koranrezeption im Mittelalter

Mireille Schnyder (Zürich)


Institut für Germanistik
Spitalgasse 2-4 / Hof 2.8, 1090 Wien
Vortrag
09:00 - 18:45

Sprachen & Literaturen in Österreich

Jubiläumstagung - 165 Jahre Institut für Germanistik


Institut für Germanistik
Spitalgasse 2-4 / Hof 2.8, 1090 Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
13:15 - 14:45

Ringvorlesung 650 Jahre Universität Wien

Marianne Klemun (Universität Wien): Wissenschaftskulturen im Wandel: Geisteswissenschaft trifft Naturwissenschaft


Marianne Klemun/Martin Scheutz
Universitätsring/Hauptuniversität, 2. Stock/Stiege 8, 1010 Wien
Vortrag
15:15 - 16:45

The Construction of a Cultic Center

through Narrative. The Founding Myth of the Village of Puttaparthi and Sathya Sai Baba


Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
Spitalgasse 2, Hof 2.7, 1090 Wien
Vortrag
16:15 - 17:15

Prof. Dr. Benjamin Dietzek / Universität Jena

"When Molecules become (part of) Materials - Implications from Spectroscopy"


Fakultät für Chemie
Währinger Straße 17, 1090 Wien
Vortrag