Donnerstag, 14. Mrz 2013, 18:00 - 19:30 iCal

Die Öffentlichkeit des Bewusstseins

Vortrag von Prof. Dr. Volker Gerhardt, Humboldt-Universität zu Berlin)

Institut für Philosophie
Universitätsstraße 7, 1010 Wien

Vortrag


Der Mensch ist ein „öffentliches Wesen“, ein homo publicus.

Nur unter seinesgleichen findet er zu sich selbst. Zugleich aber

kann diese öffentliche Welt dem Menschen nichts bedeuten,

wenn er sich nicht in sich selbst und die Sicherheit der Privatsphäre

zurückzuziehen vermag. Aus dieser Disposition unseres

Bewusstseins entfaltet Volker Gerhardt eine grundlegende

Theorie der Öffentlichkeit.

Volker Gerhardt ist Professor für Philosophie an der Humboldt-

Universität zu Berlin und langjähriges Mitglied im Deutschen

Ethikrat. Seine aktuelle Veröffentlichung zu diesem Vortrag:

Öffentlichkeit: Die politische Form des Bewusstseins (2012).


Veranstalter

Institut für Philosophie


Kontakt

Gertrud Wachter
Institut für Philosophie
4277 46401
gertrud.wachter@univie.ac.at