Veranstaltungstipp

Dienstag, 12. Mrz 2024, 12:30 - 14:00

KI Bites: Update zum Thema Künstliche Intelligenz

Einladung an alle Mitarbeiter*innen: Informieren Sie sich bei einem Expert*innengespräch über das Thema KI und teilen Sie Ihre Fragen und Aspekte schon vorab hier (Login).

BIG Hörsaal
Universitätsring 1, 1010 Wien

Diskussion, Round Table

Mittwoch, 06. Oktober 2021

08:15 - 17:30

Vienna: Still a just City?

FWF project conference "Vienna in Transition"


FWF Projekt "Vienna in Transition", Institut für Soziologie
Universitätsring 1, 1010 Wien
Konferenz
09:00 - 17:00

WiWi Aktionswoche zum Semesterstart

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften


Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien
Hybrider Event (an einem physischen Ort und online)
18:00 - 19:30


Eingezäunte Freiheit - Frankreich im 19. Jhdt.

Thomas Hellmuth liest im Rahmen der Reihe "Erlesenes Erforschen" der Universitätsbibliothek Wien Passagen aus dem Band und verknüpft sie mit zeitgenössischen Texten und Kunstwerken des 19. Jahrhunderts.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Klavier, Gesang und Schlagwerk.

 

--- Teilnahme vor Ort: Anmeldung nötig---

Die Veranstaltung findet sowohl als Live-Stream als auch mit Publikum vor Ort statt. Zur Teilnahme vor Ort ist eine Sitzplatzreservierung über die Webseite der Veranstaltung verpflichtend (Link weiter unten).

 


Universitätsbibliothek Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien
Buchpräsentation, Lesung
18:30 - 20:00

Ringvorlesung Turkologie Wintersemester 2021/22

Turkey and Southeast Europe in the Interwar Period

As the title “Turkey and Southeast Europe in the interwar period” suggests, the series will concentrate on the late Ottoman and early post-Ottoman/Republican periods and bring together scholars that work on different aspects of that era of radical ruptures and new foundations. Related memory culture and history-writing in many cases still fundamentally disagree. The historical distance of a whole century however invites new or overarching approaches. The series thus aims at a fresh and interconnected understanding of the emerging post-Ottoman world in the large context of the defining Treaty of Lausanne (1923).

06.10.2021-26.01.2022, Mittwochs 18:30-20:00 Uhr, Online-Vorträge

Zoom-Meeting:

univienna.zoom.us/j/98775212598

Meeting-ID: 987 7521 2598

Kenncode: 466314


Institut für Orientalistik
,
Vortrag