Donnerstag, 07. Mrz 2019, 09:00 - 18:00 iCal

Planung im Infrastrukturrecht

Rechtsfragen und Lösungen für die Praxis

Dachgeschoß im Juridicum
Schottenbastei 10-16, 1010 Wien

Tagung


Das Infrastrukturrecht ist ein zentrales Gebiet des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Die Planung der verschiedenen Infrastrukturen wirft eine Reihe komplexer verfassungs-, verwaltungs- und unionsrechtlicher Fragestellungen auf, die für die Praxis von erheblichem Interesse sind. Die Tagung widmet sich diesen Fragen und soll Lösungen für die Praxis anbieten.


Veranstalter

Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Abteilung Öffentliches Wirtschaftsrecht gemeinsam mit Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH


Um Anmeldung wird gebeten


Kontakt

Dr. Sebastian Scholz
Institut für Staats- und Verwaltungsrecht
Univ.-Prof. DDr. Michael Potacs
01-4277-35451
sebastian.scholz@univie.ac.at