Veranstaltungstipp

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:00 - 19:00

Studium und Praktikum im Ausland

Das International Office präsentiert die wichtigsten Mobilitätsprogramme für Studierende der Universität Wien: ERASMUS+ Studierendenmobilität, ERASMUS-Praktikum (innerhalb EU/EWR) und Non-EU Student Exchange Program. Schwerpunkte der Infoveranstaltung: Allgemeines, Antragstellung, Fristen, Finanzielles etc.

Marietta-Blau-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien

Informationsveranstaltung

Dienstag, 19. Juni 2018

09:00 - 17:00

War and Peoplehood in the Middle Ages

in a Comparative Perspective


FWF-funded project
Hollandstraße 11-13, 1020 Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
10:00 - 12:00

Nomaden und ihre Lebensweise

Ein Workshop für Kinder


Institut für Orientalistik
Spitalgasse 2, Hof 4 und 5 , 1090 Wien
Seminar, Workshop, Kurs
11:30 - 13:00

Der frühe Verdi

Vortrag von Mag. Csaba Némedi


Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Universitätsring 1, 1010 Wien
Vortrag
11:30 - 13:00

Der frühe Verdi

Vortrag von Mag. Csaba Némedi


Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Universitätsring 1, 1010 Wien
Vortrag
12:15 - 13:30

Vortrag von Prof. Georg Feulner

Deep-time paleoclimate modeling from early Earth to the end of the dinosaurs: Overview and recent highlights


Institut für Meteorologie und Geophysik
Althanstr. 14, UZA 2, 1090 Wien
Vortrag
15:00 - 16:30

Guest talk: Dr. Fabio Gallazzi

University of Missouri, Columbia

“Preparation of optimized biomolecules for multiple se-lected research projects”


Fakultät für Chemie, Institut für Anorganische Chemie
Währinger Straße 42, 1090 Wien
Lecture
15:00 - 18:00

Karolingische Numismatik - Ein Workshop

Mit Beiträgen von Simon Coupland, Hubert Emmerig und Nikolaus Schindel


Institut für Numismatik und Geldgeschichte / AG Numismatik der ÖAW
Franz Klein Gasse 1, 1190 Wien
Seminar, Workshop, Kurs
17:00 - 18:30

26th Vienna Circle Lecture / DAVID CHALMERS (NYC)

Gemeinsam mit:

Wiener Forum für Analytische Philosophie

 

The Lewis-Carnap Aufbau

Rudolf Carnap’s Der logische Aufbau der Welt famously builds a construction of the world starting from an “autopsychological” basis involving structures of phenomenal similarity. In a letter to Moritz Schlick in 1927, Carnap suggested that he might write a second volume of the Aufbau that starts from a physical basis instead. Carnap never carried out this project, however. I will argue

that the core materials for Carnap’s second Aufbau (a structuralist analysis of physics and a definitionbased reduction of everything else to this structure) can be found in the work of David Lewis, and that this second Carnap-Lewis Aufbau might have avoided many of the objections directed at the first.

 


Institut Wiener Kreis
Spitalgasse 2-4 / Hof 2.8, 1090 Wien
Vortrag
17:00 - 19:00

#ask Eure Sicht – welches Europa will die Jugend?

Das Europäische Parlament an der Universität Wien


Europäisches Parlament und ELI European Law Institute
Universitätsring 1 (Tiefparterre), 1010 Wien
Diskussion, Round Table
17:00 - 19:00

Secular Buddhism

Reimagining the Dharma in the Contemporary World

----------------------------------

Ein Vortrag von Stephen Batchelor


Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
AAKH, Spitalgasse 2, Hof 2.7, 1090 Wien
Vortrag
17:00 - 20:00

Leben im Nomadenzelt

Eine nachhaltige, der Umwelt und dem Klima angepasste Lebensweise


Institut für Orientalistik
Spitalgasse 2-4, 1090 Wien
Präsentation
17:30 - 20:00

Komik und Subversion

Ideologiekritische Strategien


Forschungsplattform Elfriede Jelinek: Texte - Kontexte - Rezeption
Hofburg, Batthyanystiege, 1010 Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
18:00 - 20:00

(be)coming home

International Lecture Series


Institut für Anglistik und Amerikanistik
Spitalgasse 2-4, 1090 Wien
Lecture
18:00 - 20:00

Vortragsreihe zur Kunstgeschichte Asiens

DUBLETTEN, KOPIEN, FÄLSCHUNGEN IN DER CHINESISCHEN

MALEREI:

Ein Streifzug durch historische Sammlungen

 


Institut für Kunstgeschichte
Garnisongasse 13, Universitätscampus Hof 9, 1090 Wien
Vortrag
18:15 - 19:30

Neue Götter für Athen.

Überlegungen zu den Kulten nichtgriechischer Gottheiten in klassischer und hellenistischer Zeit am Beispiel der thrakischen Göttin Bendis.

 

Dr. Sabine Neumann (Universität Marburg)

 


Institut für Klassische Archäologie
Franz-Klein-Gasse 1, 1190 Wien
Vortrag
18:30 - 20:00

Ringvorlesung Gender Studies: Recht & Geschlecht

Geschlechtsbezogene Gewalt als Menschenrechtsverletzung

Sarah Elsuni, Professorin für Recht der sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt Recht der Frau/Legal Gender Studies, Frankfurt University of Applied Sciences


Univ.-Prof.in Dr.in Elisabeth Holzleithner, Institut für Rechtsphilosophie, und Referat Genderforschung
Schottenbastei 10-16, 1010 Wien
Vortrag
18:30 - 20:00

Buchpräsentation & Podiumsgespräch

Die Ungarische Räterepublik 1919 in Lebensgeschichten und Literatur


EVSL, Abteilung für Finno-Ugristik & Institut für Ungarische Geschichtsforschung in Wien
Spitalgasse 2-4, Hof 7, 1090 Wien
Buchpräsentation, Lesung