Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Donnerstag, 09. Mrz 2017

07:00 - 21:00

"Endlich da! - Eine 7-Leben-Performance"

Wissenschafterinnen im Arkadenhof

Einladung: AUDIOGUIDE JETZT kostenlos beim Portier im Hauptgebäude ausleihen!


Abteilung Gleichstellung und Diversität
Universitätsring 1, 1010 Wien
Guided Tour
13:00 - 19:00

VieCo2017

Vienna–Copenhagen Conference on Financial Econometrics


Universität Wien - ISOR / University of Copenhagen
Universitätsring 1, 1010 Wien
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
17:00 - 20:00

Symposion Dürnstein 2017

Gesellschaft, Staat, Gewalt. Was uns zusammenhält.

9. – 11. März 2017

Stift Dürnstein, Wachau


NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB)
Stiftgasse, 3601 Dürnstein
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
18:00 - 19:00

Öffentliche Führung durch das Hauptgebäude

der Universität Wien


Veranstaltungsmanagement der Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien
Führung
18:00 - 19:30

The Musicultura Collective (2004-2017, Brazil)

Participatory Action-Research on Music and Sound in Rio de Janeiro

Samuel Araujo, jr.

Universidade Federal do Rio de Janeiro


Institut für Musikwissenschaft
Spitalgasse 5, Hof 9, 1090 Wien
Vortrag
18:30 - 20:00

“Peace for Our Time?”

The 1937 Nagoya Pan-Pacific Peace Exhibition

Nathan Hopson (Nagoya University)


Institut für Ostasienwissenschaften/Japanologie und AAJ (Akademischer Arbeitskreis Japan)
Spitalgasse 2, UniversitätsCampus Hof 2, Eingang 2.4, 1090 Wien
Vortrag