Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Dienstag, 02. April 2019

18:00 - 19:30

Istanbul, 1914-1922

The Greeks of the City among shortage, hope and collapse.

Vortragende: Méropi Anastassiadou-Dumont (Paris INALCO / University of Geneve)

im Rahmen der GUNNAR HERING LECTURES


Institut für Byzantinistik und Neogräzistik und Österreichische Gesellschaft für Neugriechische Studien
Postgasse 7/1/3, 1010 Wien
Lecture
18:00 - 20:00

Diverse Curating

The Art of Pedagogy, The Pedagogy of Art:

Institutions of Learning in Global Contemporaneity

Lecture Series, Summer 2019

Edith Jeřábková

Picture: Edith Jeřábková and Jiří Kovanda. The Earth Turns and All Things Slip Away, 2013. Hunt Kastner Artworks, Prague.


Institut für Kunstgeschichte
Garnisongasse 13, 1090 Wien
Vortrag