Dienstag, 05. Mrz 2024, 17:00 - 18:00 iCal

P.E.N.-Autor*innen - ermordet oder vertrieben

100 Jahre P.E.N-Club Austria

Hauptbibliothek, Foyer
Universitätsring 1, 1010 Wien

Führung


Programm

17:00-18:00 Uhr

Einführende Worte und Führung Robert Streibel| Kurator

 

Im Anschluss Erfrischungen

 

Zur Ausstellung

Anlässlich 100 Jahre P.E.N.-Club Austria hat Robert Streibel für die VHS Hietzing die erste Ausstellung über die ermordeten und vertriebenen Autor*innen zusammengestellt.

Die Beschäftigung mit den Vergessenen ist keine Übung für das gute Gewissen, sondern garantiert Wiederentdeckungen für die Gegenwart und Zukunft. Dies ist vielleicht eine Form des Lernens aus der Vergangenheit abseits von pathetischen Sonntagsreden und garantiert, dass die Ausgegrenzten, Ermordeten und Vertriebenen wieder Teil der Gesellschaft sind.

 

Bild (c) PEN-Austria

Zur Webseite der Veranstaltung


Veranstalter

Universitätsbibliothek Wien


Kontakt

Christina Köstner-Pemsel
DLE Bibliotheks- und Archivwesen
+43-1-4277-15066
events.ub@univie.ac.at