Dienstag, 10. Mrz 2020, 18:30 - 20:00 iCal

Doing Feminisms

Einführung in die Ringvorlesung

Hörsaal A am Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2-4 / Hof 2.2, 1090 Wien

Lecture


Die Vorlesung zielt darauf ab, diversen Handlungsbeispielen feministisch emanzipatorischer Praktiken Raum zu geben und unter anderem Fragen des Wandels innerhalb von patriarchalen Strukturen nachzugehen. Wir wollen die wechselseitige Beziehung zwischen feministischen Theorien und Praktiken thematisieren und Fragen nachgehen wie: In welchem Verhältnis stehen Handlung und Diskurs? Wie lässt sich feministische Theorie operationalisieren? Wie können wir mit Kategorien arbeiten, ohne die ihnen zugrundeliegende Machtstrukturen zu reproduzieren? Wie beeinflussen sich theoretische Sichtweisen und praktische Umsetzung?

Zur Webseite der Veranstaltung


Veranstalter

Institut für Internationale Entwicklung und bagru.ie


Kontakt

Alexander Hass
Institut für Internationale Entwicklung
+43-1-4277-64117
alexander.hass@univie.ac.at