Freitag, 31. Mrz 2017, 17:00 - 19:00 iCal

Auf der Suche nach Wissen im Datenberg

Auf der Suche nach Wissen im Datenberg – Einladung zur Antrittsvorlesung am Freitag, 31. März, 17 Uhr

Kleiner Festsaal im Hauptgebäude der Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien

Antrittsvorlesung, Public Lecture


CLAUDIA PLANT

ist seit Jänner 2016 Professorin für Data Mining an der Fakultät für Informatik der Universität Wien.

 

Geboren 1975 in München, Deutschland; 2007 Promotion, Doktorarbeit „Knowledge Extraction and Data Mining Algorithms for Complex Biomedical Data“; 2007 Postdoktorandin an der Ludwig-Maximilians-Universität München: Mitarbeit in einem interdisziplinären Forschungsprojekt zur Früherkennung der Alzheimer‘schen Krankheit; 2007–2010 Leiterin der internen Forschungsgruppe „Data Mining in Neuroimaging“ am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München; 2010–2013 Gastprofessorin am Department of Scientific Computing der Florida State University (FSU), Tallahassee, FL, USA; 2013–2015 Leiterin der Forschungsgruppe „iKDD (Integrative Knowledge Discovery in Databases)“ Helmholtz Zentrum München, Technische Universität München (TUM); Forschungsaufenthalte an der National University of Singapore und Carnegie Mellon University, 3 Best Paper Awards.

 

Arbeitsgebiete und Forschungsschwerpunkte:

Parameterfreies Data Mining auf informationstheoretischer Basis; Integratives Data Mining von heterogenen Datenbeständen; Effizienz und Skalierbarkeit durch Indexstrukturen und Einsatz moderner Hardware; Anwendungsorientiertes Data Mining in der Biomedizin, in den Neurowissenschaften und den Umweltwissenschaften.

 

 


Veranstalter

Fakultät für Informatik


Kontakt

Brigitte Adler
Universität Wien
Öffentlichkeitsarbeit
4277/17502
brigitte.adler@univie.ac.at