Donnerstag, 16. Mrz 2017, 18:30 - 20:00 iCal

ipw lecture mit Dorothée de Nève

Schule der Demokratie - Zur Reproduktion politischer Haltungen

Hörsaal 1 IPW (A0212), NIG, 2. Stock
Universitätsstraße 7, 1010 Wien

Lecture


Die Politikwissenschaft wurde in ihrer Geschichte stark mit der Vorstellung verbunden, über Wissenschaft und politische Bildung die Demokratisierung der Bürger*innen, politischer Institutionen und Systeme zu fördern. Die Einstellungsforschung als einer der zentralen Teilbereiche des Faches spielt insofern eine wichtige Rolle. Dabei bleibt freilich oft unklar, was demokratische Einstellung letztlich genau sind und vor allem wie sie entstehen. In diesem Vortrag werden erste Ideen und Ergebnisse aktueller Forschungsarbeiten in diesem thematischen Kontext, insbesondere zu politischen Einstellungen und Haltungen, präsentiert.


Veranstalter

Forschungsgruppe Inex - Politics of Inclusion and Exclusion


Kontakt

Miriam Haselbacher
Institut für Politikwissenschaft
+43 1 4277-49446
miriam.haselbacher@univie.ac.at