Freitag, 06. Mrz 2015, 15:15 - 16:45 iCal

Die Werke des Yog?c?ra-Gelehrten Sthiramati

Ein Vortrag von PD Dr. Jowita Kramer (Institut für Indologie und Tibetologie, Ludwig-Maximilians-Universität München)

Seminarraum 1 des Instituts für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
Spitalgasse 2, Hof 2.7, 1090 Wien

Vortrag


Die Werke des indischen Yog?c?ra-Gelehrten Sthiramati

Im Mittelpunkt des Vortrags stehen der Yog?c?ra-Gelehrte Sthiramati (6. Jh.) und die ihm zugeschriebenen 17 Werke. Im ersten Teil werde ich einen Überblick darüber geben, welche Texte mit Sthiramati als Verfasser in Verbindung gebracht werden, und die in einigen Fällen zweifelhafte Autorenschaft Sthiramatis hinterfragen. Der zweite Teil wird sich einem der wichtigsten Kommentare Sthiramatis widmen, nämlich der Pañcaskandhakavibh???, deren Sanskrittext in der Sammlung des „China Tibetology Research Center“ (Peking) zugänglich ist und kürzlich von mir herausgegeben wurde. In diesem Zusammenhang werde ich die Grundlagen meiner Editionstechnik darlegen sowie einen Überblick über den Inhalt des Textes präsentieren. Im letzten Teil des Vortrags komme ich auf weitere Yog?c?ra-Texte zu sprechen, die mit der Pañcaskandha-kavibh??? verwandt sind, wie beispielsweise das Pañcaskandha-vivara?a und das Pañcaskandhabh??ya.

Zur Webseite der Veranstaltung


Veranstalter

Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde


Kontakt

Judith Starecek
Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
4277 43502
judith.starecek@univie.ac.at