Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Mittwoch, 06. April 2016

09:30 - 10:30

Gastvortrag von Diana Onu (Uni Exeter)

Vortragsreihe "Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie": Tax Talk: Two analyses of Internet discussions among business owners


Prof. Dr. Erich Kirchler
Universitätsstraße 7, 1010 Wien
Vortrag
16:15 - 17:45

Dr. Igor Larrosa / University of Manchester

"Pd, Ag and Au in C-H arylation: reactivity and selectivity control"


Fakultät für Chemie / Institut für Organische Chemie
Währinger Straße 38, 1090 Wien
Vortrag
16:15 - 17:45

ie.talks: Mapping undocumented lives

paperless migrants in a fortress-Europe. A tentative study plan

Inka Kaakinen, University of Tampere, Finland

 

 


Institut für Internationale Entwicklung
Spitalgasse 2, Courtyard 5, 1090 Vienna
Vortrag
17:15 - 19:00

Evolving Evolutionary Theory

Public Lecture by Prof. Gerd B. Müller


Doktoratskolleg "Naturwissenschaften im historischen, philosophischen und kulturellen Kontext"
Althanstraße 14 (Eingang Josef Holaubek-Platz), 1090 Wien
Vortrag
18:30 - 20:00

GESCHICHTE am MITTWOCH/GESCHICHTE im DIALOG

Forbidden knowledge: censorship and cultural regulation in premodern Europe (500-1550)


Institut für Geschichte
Universitätsring 1, 1010 Wien
Vortrag