Donnerstag, 30. Mrz 2017, 18:00 - 20:00 iCal

Münzpolitik um Rhein und Main

Der Münzvertrag von 1362 für die Münzstätten Lauf, Miltenberg und Amberg

Institut für Numismatik und Geldgeschichte
Franz Klein Gasse 1, 1190 Wien

Vortrag


Drei Münzmeister schließen einen Vertrag über ihre Münzprägung – der Mainzer Erzbischof beurkundet den Vertrag. Im Rahmen des Vortrags wird versucht, die münzpolitischen Hintergründe dieses Vertrags zu entschlüsseln, der die Münzprägung des Mainzer Erzbischofs, des Pfalzgrafen bei Rhein und Kaiser Karls IV. betraf.


Veranstalter

Institut für Numismatik und Geldgeschichte


Kontakt

ao. Univ.-Prof. Dr. Hubert Emmerig
Institut für Numismatik und Geldgeschichte
01 4277 40705
hubert.emmerig@univie.ac.at