Veranstaltungstipp

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet

Im Rahmen der Reihe Erlesenes Erforschen der UB Wien präsentiert ALEXANDER BOGNER sein Buch "Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet". ---------- Die Veranstaltung ist sowohl mit Publikum in der Aula als auch mit LIVESTREAM geplant: https://campus.univie.ac.at/veranstaltungen/erlesenes-erforschen/ ----------

Aula am Campus und Livestream
Spitalgasse 2-4 / Hof 1.11, 1090 Wien

Buchpräsentation, Lesung

Mittwoch, 12. Dezember 2018

14:00 - 19:00

Alterität, Xenophobie und kulturelle Übersetzung

INTERDISZIPLINÄRER WORKSHOP FÜR NACHWUCHSWISSENSCHAFTLERINNEN


Forschungsplattform Elfriede Jelinek
Pleinlaan 2, 1050 Brüssel
Seminar, Workshop, Kurs
18:30 - 20:00

from Walden to Beyond Beauty

“Stepping to the Music of a Different Drummer”

from Walden to Beyond Beauty: Taiwan from Above


Vienna Center for Taiwan Studies
Spitalgasse 2 Hof 2 Aufgang 2.3, 1090 Wien
Lecture
18:30 - 20:00

Geschichte am Mittwoch

Theresa Adamski (Wien): Geschlechterdiskurse und wirtschaftliches Denken in der Internationalen Arbeiter-Assoziation der Zwischenkriegszeit

Moderation: Peter Becker

 


Institut für Geschichte
Universitätsring 1, 1010 Wien
Vortrag
19:00 - 21:00

Konzert | La Musa_concert on campus

mit KünstlerInnen aus Österreich, Argentinien und anderen Ländern


Forum "Zeitgeschichte der Universität Wien"
Spitalgasse 2-4, Campus AAKH, Hof , 1090 Wien
Konzert