Mittwoch, 21. Mrz 2018, 09:00 - 17:00 iCal

Storytelling für Gründerinnen

Eine Workshop aus dem Veranstaltungsangebot des WTZ-Ost

DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Seminarraum 2
Berggasse 7, 1090 Wien

Seminar, Workshop, Kurs


Hinweis: Diese Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an weibliche Gründerinnen und ist Teil des WTZ Ost Schwerpunktes Female Entrepreneurship!

 

Viele sprechen davon, aber kaum jemand kann sich genau vorstellen, was es wirklich ist und wie man es anwendet: Storytelling. In diesem Workshop erklärt Ines Häufler die wichtigsten Eckpunkte der Thematik: Was ist eine Geschichte? Und was passiert eigentlich bei einer Heldinnenreise? Wie findet man die Antwort auf eine der wichtigsten Fragen, nämlich die auf das WARUM des eigenen Unternehmens? Wie baut man eine Erlebniswelt um die Marke auf? Warum ist Empathie eine Superkraft? Wie wirkt Storytelling beim Marketing und in der Unternehmenskommunikation? Und wie erzeugt man in den Köpfen der Kund_innen Bilder, die emotional bewegen?

 

In einer Mischung aus Information und Übungen erarbeiten wir individuelle Geschichten, die für die Kund_innen relevant sind und vielfältig eingesetzt werden können. Außerdem geht es um die Frage, wo man immer wieder neuen Content findet, der ankommt.

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl von 15 Personen.

 

MAG. INES HÄUFLER liebt spannende Geschichten, die sie berühren und ihr mehr über die Welt und die Menschen erzählen. Als Filmdramaturgin hat sie mehr als 100 Kino- und TV-Projekte begleitet. Seit 2013 berät sie als Story Consultant auch Firmen wie Runtastic oder die Österreich Werbung bei der Entwicklung neuer Storytellingformate.

Zur Webseite der Veranstaltung


Veranstalter

DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung und WTZ-Ost


Um Anmeldung wird gebeten


Kontakt

Johanna Kober
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung
01427718258
johanna.kober@univie.ac.at